UBIACTION 2018

Wir betreiben Technologieforschung, die den Nutzer in den Mittelpunkt der Medientechnologie stellt.

ÜBER DAS EVENT

28.06.2018 | 10-18 Uhr | Frauenlobstr. 7a | Raum 257

Um was geht es?

Die Digitalisierung hat massive Auswirkungen auf die verschiedensten Seiten unseres Lebens und Arbeitens. Zentrale Aspekte in unserer Gesellschaft, wie zum Beispiel Kommunikation, Mobilität oder Geld, verändern sich durch ubiquitäre Computersysteme maßgeblich. Unsere Interaktion mit unserer Umgebung wird zunehmend zur Mensch-Computer-Interaktion, und Kommunikation mit anderen Menschen wird zunehmend durch digitale Technologien vermittelt. Die verwendeten Interaktionstechnologien und das Interaktionsdesign haben somit einen zentralen Einfluss auf die Erfahrungen, die wir in der Welt machen.

Ubiaction

Um einen Einblick in zukünftige Möglichkeiten im Bereich der Digitalisierung zu erlangen, wurde die Veranstaltung “Ubiaction“ in das Leben gerufen. Ubiaction ist eine Veranstaltung des Lehrstuhls “Human-Centered Ubiquitous Media” der Ludwig-Maximilians-Universität München. Hierbei haben Studenten des Seminars “Menschzentrierte Interaktion in ubiquitären Computersystemen” Vorträge zu verschiedenen Themengebieten gehalten.

Ubiaction 2018 - Wann & Wo?

Die Ubiaction Veranstaltung geht in die zweite Runde. Letztes Jahr wurden bereits einige spannende Vorträge von Studenten als auch von Herr Prof. Dr. Albrecht Schmidt abgehalten. Dieses Jahr findet nun die Fortsetzung „Ubiaction 2018“ am 28.06 zwischen 10-18 Uhr in der Frauenlobstr. 7a im Raum 257 statt. Freuen Sie sich auf spannende Themen der Mensch-Computer-Interaktion.

VORTRÄGE

Uhrzeit | Themen | Vortragende

Uhrzeit Thema Name
09:45 - 10:00 Einlass, Gespräche, Ausstellung
10:00 - 10:15 Menschliche Fähigkeiten durch digitale Technologien verstärken Prof. Dr. Albrecht Schmidt
Block 1 Greifbare Benutzerschnittstellen
10:15 - 10:35 Tangible User Interfaces Gregor Anzer
10:35 - 10:55 Haptics and Material in Tangible Interaction Melanie Hauser
10:55 - 11:10 Vorstellung Projekte (PEM2): Interaktive Audiogeräte
11:10 - 11:30 Pause + Demos (PEM2)
Block 2 Interaktion mit Eye-Tracking und Gehirn-Computer-Schnittstellen
11:30 - 11:50 Explicit Interaction trough Eye Tracking Christian Mall
11:50 - 12:10 EEG and Interaction Anna Hubert
12:10 - 12:30 Adaptive Learning with BCIs Raimund Krämer
12:30 - 13:45 Mittagspause
Block 3 "Smarte" Interaktion und deren Risiken
13:45 - 14:05 Interaction with smart Environments Jennifer Busta
14:05 - 14:25 Voice Interaction with Personal Assistants Sabine Kaupp
14:25 - 14:45 Usable Security and Privacy Sebastian Halder
14:45 - 15:00 Vorstellung Praktikum Web Programmierung (PWP)
15:00 - 15:20 Pause + Demos (PEM2) + PWP Projekte
Block 4 Gemischte Realität: Interaktion und Selbstwahrnehmung
15:20 - 15:40 Interaction and Usability in Virtual Reality Thomas Puls
15:40 - 16:00 Self Perception and Avatar Design Nadine Schüler
16:00 - 16:20 Self-Perception and Measuring Presence Chantal Marie Huttenloher
16:20 - 16:40 Interaction and Usability in Augmented Reality Duc Le
16:40 - 17:00 Pause + Demos (PEM2)
Block 5 Gemischte Realität: Anwendung und haptisches Feedback
17:00 - 17:20 Learning in Virtual- and Mixed Realities Dimitri Hein
17:20 - 17:40 Ultrasonic Haptic Feedback Verena Schlott

MITWIRKENDE

Sammel-Email-Adresse: @ifi.lmu.de

bild

Prof. Dr. Albrecht Schmidt
+4989218072331
email: albrecht.schmidt

bild

Anja Mebus
+4989218072330
email: anja.mebus

bild

Matthias Hoppe
+4989218072333
email: matthias.hoppe

bild

Jakob Karolus
+4989218072334
email: jakob.karolus

bild

Pascal Knierim
+4989218072332
email: pascal.knierim

bild

Thomas Kosch
+4989218072335
email: thomas.kosch

WO SIE UNS FINDEN

Nur ein 5 Minuten Gang von der U-Bahn Station Sendlinger Tor.

Standort

Frauenlobstr. 7a
Raum 257
80337 München
Deutschland